Test Multifile Upload [m/w]

Beton ist ein Baustoff, der dir in vielen Bereichen des Alltags begegnet: im Wohnbau als Boden, Decke oder Wand, im öffentlichen Bau z.B. in Schulen, Sporthallen und Stadien, im Industriebau, aber auch im Ingenieurbau z.B. in Hochhäusern, Kläranlagen und Brücken. Beton bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten und wird in der modernen Architektur oftmals als stilgebendes Element verwendet. Mit modernen Arbeitsgeräten und -methoden werden unterschiedlichste Bauwerke, Oberflächen und Strukturen geschaffen.

Als Beton-/Stahlbetonbauer (m/w) lernst Du Vieles – das Einrichten einer Baustelle, Fertigkeiten in der Handhabung von Werkzeugen, Baugeräten und Baumaschinen, die Handhabung von Vermessungsgeräten sowie Grundfertigkeiten des Mauerns. Wichtigste Ausbildungsinhalte sind das Aufstellen von Schalelementen, das Einbringen und Verdichten des Betons in die Schalungen bis zum Ausschalen des Betons nach der Aushärtung. Die Verarbeitung des Betons erfolgt in unterschiedlichen Qualitätsstufen: von der später zu verputzenden Betonoberfläche bis hin zu unbehandelten Sichtbeton-Bau­teilen, die zum Teil eingefärbt oder auch in spezieller Oberflächenstruktur hergestellt werden. Auf dieser höchsten Qualitätsverarbeitungsstufe sind wir in der Region führend.

Jetzt bewerben!

    TEST

        

    Ihr Ansprechpartner

     

    Dipl. Ing. Matthias Brauße

     

    ABTEILUNGSLEITUNG HOCHBAU

    T +49 7072 9175-0